Chor auf „Herbergssuche“

Probe im Music Club Aschheim

Zu unserer großen Freude hatte wir wunderbare Probenorte gefunden. Allerdings standen wir nun Anfang Oktober wieder ohne Probenörtlichkeit da. Das Kleine Theater stand aufgrund des wieder stärker werdenden Kulturbetriebs wegen Veranstaltungen nicht mehr zur Verfügung und der offene Stall im Reitsberger Hof war uns schlichtweg zu zugig und zu kalt.

So waren wir passend zu den Proben unseres Weihnachtsprogramms auf Herbergssuche. Viele Lokationen haben wir abgefragt, aber fündig wurden wir im Musikclub Aschheim. Dort wurden wir sehr freundlich aufgenommen und sind sehr dankbar, einen Probenort für die nächsten Monate zu haben.

Proben sitzend an Tischen und auf einer Tanzfläche: Corona macht es möglich.

Kategorien
Archiv